Sie sind hier : VPN KOSTENLOS » Definitionen » VPN: was ist das ?

VPN: was ist das ?

Der VPN ist ein virtuelles privates Netz, das erlaubt, zwei oder mehrere Netze in Verbindung zu setzen. Durch den VPN hat man immer Zugriff auf das selbe Netzwerk – auch wenn man dabei an einem anderen Ort ist.

Sie können mehrere Server mit dem VPN verbinden und mit Sicherheit Dokumente übertragen. Vpn  ist tatsächlich ein Tunnel, der Daten mit einbezieht, um sie mit Sicherheit durchqueren zu lassen. Ihre Verbindung ist laut den vom vpn benutzten Protokollen, sehr sicher, um Ihre Daten weiterzugeben.

Hier einige Protokolle, die das Chiffrieren der Daten erlauben: PPTP, OpenVPn, L2TP, Ipsec, SSH…

Das mag vielleicht ein wenig zu technisch klingen, aber Sie werden im folgenden sehen, dass VPN nicht nur als Schaffung eines Netzes unter mehreren PCs / Servern benutzen kann:

– US-Amerikanisches Fernsehen schauen

– Anonymes surfen

– Freischalten von Internetseiten (für die Arbeit, die Schule oder im Ausland)

– Anonymes downloaden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.